Die Immobilienplattform in Ihrer Region

Herrschaftlich-repräsentatives Büro - einzigartiger Blick auf Stephansdom zu kaufen - 1010 Wien

Büros,  DetailansichtObjekt-Nr.: 109/19441

Kaufpreis €19993.61
Fläche m²532,17
Kaufpreis €10.640.000,00Finanzierung berechnen

Ort: 1010 Wien
Bitte kontaktieren Sie den Anbieter, um die Anschrift zu erfahren.

Kosten

Kaufpreis
€ 10.640.000,00
Betriebskosten
€ 546,75
Provisionshinweis
3 %

Ausstattung

Räume
11
Heizungsart
Etagenheizung
Beheizung
Gas

Merkmale

Fläche
532,17 m²
Baujahr
1887-1891
Nutzfläche
532,17 m²
Verfügbar ab
Jänner 2019

Energie

HWB (kWh/m²a)
149.96
HWB-Klasse
D
fGEE
1.67
fGEE-Klasse
C

Beschreibung

Herrschaftlich-repräsentatives Büro mit einzigartigem Blick auf den Stephansdom

In den Jahren 1887 bis 1891 entstand eines der eindrucksvollsten Palais Wiens – das „Palais Equitable, benannt nach dem damaligen Eigentümer, der New Yorker Lebensversicherungsgesellschaft „Equitable, errichtet vom Architekten Andreas Streit.
Der erste, überwältigende Eindruck von der Hülle des Gebäudes wird durch das prunkvolle und einzigartige Stiegenhaus mit einer imposanten Treppenführung - über toskanischen Steinsäulen, hofseitig als Viersäulentreppe mit Mittelläufen zum Trakt - unterstrichen. Im Entrée des Stiegenhauses finden Sie ein prachtvolles Deckengemälde mit allegorischer Szene, der großzügige Innenhof ist mit einzigartigen Majolikafliesen ausgestattet.
In den Büroräumlichkeiten - mit einer Nutzfläche von ca. 532 m² und moderner Technik - lässt dieses Büro das 19. Jahrhundert noch einmal aufleben. Über 100 Jahre alte massive Holztüren, Original Stuckdecken, prachtvolle Luster sowie Marmorverkleidungen repräsentieren diese herrschaftlichen Büroräume.
Über die Prunkstiege oder Lift (insgesamt drei Lifte) gelangt man zum Eingang der im zweiten Obergeschoß gelegenen Büroetage mit einer Raumhöhe von bis zu ca. 3,60 m mit 11 Büroräumen sowie sämtlichen Nebenräumen.
Beim Betreten dieses Büros schweift Ihr erster Blick durch das große Besprechungszimmer hindurch auf Wiens größtes Wahrzeichen, den Stephansdom. Diesen atemberaubenden Blick auf den Stephansplatz und den Graben können Sie von vier Büro- bzw. Besprechungsräumlichkeiten genießen.

Eine Bibliothek, zwei Teeküchen sowie das Archiv stehen Ihnen – neben weiteren Büroräumen - zur Verfügung.

Ausstattung:
Die Ausstattung ist hochwertig: zwei Teeküchen komplett eingerichtet, Stuckdecken, teilweise klassischer Fischgrät-Parkettboden bzw. Teppichboden, Klimaanlage, KAT 5 (5+) Verkabelung

Verkehrsanbindung:
In bester innerstädtischer Lage in unmittelbarer Nähe zum Stephansplatz und zur Kärntnerstraße befindet sich das Palais Equitable. Die perfekte Infrastruktur der Innenstadt sowie die exzellente öffentliche Verkehrsanbindung (U1, U3) runden das Bild zu diesem Objekt ab.


Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter.
Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

Anbieter kontaktieren

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Frau Barbara Reithofer-Jaklin