Die Immobilienplattform in Ihrer Region

HIGH END PENTHOUSE - PANORAMALOGGIA - SUPERLATIVER WIENBLICK - KEINE DACHSCHRÄGEN - REVITALISIERTES STILJUWEL

Wohnungen,  DetailansichtObjekt-Nr.: 10002578

Zimmer3
Fläche m²148
Kaufpreis €1.600.000,00

Ort: 1060 Wien
Bitte kontaktieren Sie den Anbieter, um die Anschrift zu erfahren.

Kosten

Kaufpreis
€ 1.600.000,00
Betriebskosten
€ 253,00
Provisionshinweis
57.600,00 € inkl. 20% USt.
Sonstige Kosten
€ 75,67
Summe USt.
€ 25,30

Ausstattung

Zimmer
3
Badezimmer
1
Heizungsart
Zentralheizung, Fußbodenheizung
Beheizung
Gas
Personenaufzug
Ja
Barrierefrei
Ja
Klimatisiert
Ja

Merkmale

Fläche
148 m²
Anzahl Geschosse
2
Baujahr
2020
Letzte Sanierung/Modernisierung
2020
Wohnfläche
148 m²
Nutzfläche
148 m²
Verfügbar ab
SOFORT
Objektzustand
Erstbezug

Energie

HWB (kWh/m²a)
34.88
HWB-Klasse
B

Beschreibung

DIE DACHWOHNUNGHISTORISCHER PRACHTBAUVIENNA FLAIR trifft MODERN LIVINGSTATE OF THE ARTHIGH END IN VOLLENDUNGFANTASTISCHER AUSBLICKGROSSE LOGGIA ERSTBEZUG  DAS PROJEKT:

Der Körper dieses außergewöhnlichen historischen Bauwerks erinnert mit seiner besonderen Architektur an die großen Schiffe des 19. Jahrhunderts.
"Ein breites Heck und ein schmal zusammenlaufender Bug" verleihen diesem herrlichen Stiljuwel sein  beeindruckendes und spezielles Aussehen.

Errichtet wurde der Prachtbau im Jahre 1890. Geplant und geschaffen von dem famosen Wiener Stadtbaumeister Georg Löwitsch.

2019/20 hat sich ein Wiener Investor mit Rang und Namen entschlossen dieses Gebäude in neuem Glanz erstrahlen zu lassen.

Als krönender Abschluss wurden zwei außergewöhnliche Dachwohnungen in Form von Maisonetten mit ca 130 - 148m² Wohnnutzflächen zuzüglich Außenflächen in der 6. und 7. Etage geschaffen.

Die Idee war von Beginn an die historische Architektur mit moderner Technik und innovativen Elementen, die im Besonderem im neu errichteten Dachgeschoss sichtbar werden, zu verbinden.

So gelang es im Zuge der Revitalisierung die historischen Teile mit dem Design von heute zu einer perfekten Symbiose aus "Altwiener Flair" und "Modernem Wohnen" zu verschmelzen.

Dieser Umstand trifft wie kaum wo anders ganz besonders auf die beiden einzigartigen Penthouses im Dachgeschoß mit ihren traumhaften Terrassen und deren urbanen Weitblick zu.

DAS DACHGESCHOSS:

Der perfekte Abschluss dieses historischen Gesamtkunstwerkes und das gleichzeitig  architektonische Highlight dieses Stiljuwels finden sich in den beiden höchst inovativen Dachwohnungen auf einmalige Weise wieder.

Hier treffen State of the Art und High End Architektur in einem perfekten Zusammenspiel aufeinander.

Die beiden Dachwohnungen unterscheiden sich in vielen Belangen zielsicher von den meisten anderen am Immobilienmarkt angebotenen Objekten im Dachsegment.

Die beiden Pentouses öffnen sich im Obergeschoß für einen eindrucksvollen Ausblick über die historische Dachlandschaft Wiens hin zu den mit  leicht getöntem Glas umrahmten Traumterrassen.

Dieses mediterane Wohngefühl lässt sich zwischen der Living Area und den Terrassen, welche ineinander zu einer Wohneinheit verschmelzen auf ganz einmalige Weise genießen.

Die gesamte Fläche zu den Terrassen hin ist mit elektrisch zu öffnenden raumhohen Panoramaglasschiebetüren versehen. Die Terrassen verfügen über eine ebenfalls elektronisch zu schließende Abdeckung, sodass die Außenflächen bei jedem Wetter nutzbar werden.

Sämtliche Glasflächen innerhalb der Wohnung sind mit einem automatischen Beschattungssystem ausgestattet.

Diese Glaselemente sind mit fliligraner Umrahmung und in minimalistischem Design ausgeführt, sodass ein offenes und Wohnraumgefühl mit viel Transparenz und exzellentem Lichteinfall zu jeder Tageszeit gewährleistet ist.

Eine hocheffiziente Klimaanlage und ein ausgezeichnetes Heizungssystem sind selnbstverständlich.

All diese Features sind Dank eines Smart Home Button System über Tablets oder das Handy innerhalb der Wohnung als auch von extern steuerbar.

Die offene Gestaltung des Obergeschoßes vermittelt Dank seiner zurückgenommenen Architektur ein Loft ähnliches Wohnerlebnis.

Bei der Raumgestaltung wurde nahezu zur Gänze auf Schrägen verzichtet. Das klare Design der Wohnräume und die eindrucksvollen Raumhöhen vermitteln ein besonders hochwertiges und wertvolles Wohnerlebnis.

Erwähnenswert sind in jedem Fall auch die außergewöhnlichge Badelandschaften, die über eine eigene Formensprache verfügen und in absoluter Spitzenqualität ausgeführt wurden.

Diese sehr speziellen Dacheinheiten bilden Dank der Kombination aller beschriebenen  Merkmale eine eigene Maßeinheit an Wert und Qualität.

TOP 14 BEREITS VERKAUFT
TOP 15 NOCH VERFÜGBAR

TOP 14 : VERKAUFT

TOP 15:  148m² WFL inklusive Loggia (mit zu öffnender wetterfester Beschattung)

DIE AUSSTATTUNGS-HIGHLIGHTS:

Großzügige  Glasflächen schaffen optimalen Lichteinfall und Offenheit

Design-Panoramaschiebeglas mit Fernsteuerung

komplette  Außenbeschattung

Smart-Home-System von Button

Fußbodenheizung & Klimaanlage

exklusiver Eichen-Dielenboden

Badelandschaft aus dem Hause Dornbracht und Laufen

Raumhöhen von bis zu 3,1 m im Wohn- Essbereich

Nahezu ganzer Verzicht auf Schrägen

DIE LAGE:

Die Lage ist sicher eine der besten rund um den Wiener Naschmarkt.

Eingebettet im Dreieck zwischen Wienzeile, der Gumpendorferstraße und der Mariahilferstraße ist sowohl die Infrastruktur als auch die Nahversorgung des tägliche Lebens ais hervorragend zu bezeichnen.

Der Lifstysle einer modernen Stadt spiegelt sich hier wie kaum wo anders mit all seinen Facetten wieder. Hier werden alle Wünsche moderner lebenslustiger Menschen erfüllt.

Beginnend bei dem ständig an Beliebtheit gewinnenden Naschmarkt mit seinem mittlerweile vielfältigen Kollorit aus Lokalen jeder Art, dem bunten Geschäftstreiben seiner Händler und dem Zusammentreffen verschiedenster Kulturen. Ein echter Hot Spot in diesem Bezirk.

In geringer Reichweite findet sich alles was das Herz begehrt. Hippe Cafes und Restaurants mit tollen Schanigärten, Kunstgallerien, Theater, Avantgarde Kultur, Clubs usw.

Aber auch sehr gute Schulen, Kindergärten, Geschäfte aller Art und nicht zu letzt eine U Bahnstation entfernt in das Zentrum von Wien, der 1. Bezirk.


VERKEHRSANBINDUNG:

Ab 2023 Anbindung an die U2
U Bahn Stationen U4 Station Kettenbrückengasse und U Bahn Station Neubaugasse.
Die Busstationen Magdalenenstraße 13A und 14A
Die Buslinie 57A Esterhazygasse.( irekte Anbindung zur Mariahilferstraße, Museumsquartier und Ring).


KAUFVERTRAG  - WOHNUNGSEIGENTUM:

Die Errichtung des Kaufvertrages die Treuhandabwicklung und die Eintragung im Grundbuch erfolgt über den beauftragten RA Dr. Alfred Pressl in 1030 Wien Hetzgasse 45

DAS FAZIT:

Sowohl der historische Baukörper als auch die beiden fantastischen Dacheinheiten heben sich dramatisch von dem übliche Angebot im Wiener Markt ab.

Auf meisterhafte Weise wurden hier der historische Wert von Architektur aus der Zeit des späten 19. Jahrhunderts mit der innovativen Kraft von modernem Design und der perfekten Dacharchitektur des Heute zu einer unvergleichbaren und ansprechenden Kombination verbunden.

Eine Wertanlage in höchster Wohnkultur, die  ihres Gleichen in Wien sucht.

ALLGEMEINE KAUFBEDINGUNGEN:

Die Angaben über das angebotene Objekt erfolgen mit der Sorgfalt eines ordentlichen Immobilienmaklers;

Dieses Objekt wird Ihnen unverbindlich zum Kauf angeboten. Oben angeführte Angaben basieren auf Informationen und Unterlagen des Eigentümers  sind  ohne Gewähr und jede Haftung.

Als Vermittlungshonorar gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Verordnung für Immobilienmakler des BM für Handel , Gewerbe und Industrie, BGBL. 297/1996. 
Für den Fall, dass es diesbezüglich zu einem entsprechenden Rechtsgeschäft kommt verrechne ich Ihnen eine Vermittlungsprovision von 3 % der Kaufsumme zuzüglich der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

Gemäß § 6 Abs. 4 dritter Satz Maklergesetzes und § 30b KSchG weist der Immobilienmakler auf ein bestehendes wirtschaftliches Naheverhältnis zu dem Verkäufer aus regelmäßiger geschäftlicher Tätigkeit für den Abgeber hin.
Es besteht jedoch keinerlei gesellschaftsrechtliche Verbindung zum Verkäufer.

Dieses Angebot ist ausschließlich für den Adressaten bestimmt. 
Eine Weitergabe an Dritte ist nur mit unserer schriftlichen Zustimmung gestattet.

Hinweis: Seit 1.12.2012  besteht für den Immobilienmakler einer Immobilie die Verpflichtung den Eigentümer zur Vorlage eines gültigen Energieausweises aufzufordern.
Wir haben dieser Verpflichtung gegenüber dem Eigentümer bereits Folge geleistet.
Wir erlauben uns, der guten Ordnung halber, darauf hinzuweisen, dass Sie im Falle des Ankaufes des oben angeführten Objektes mit folgenden Nebenkosten zu rechnen haben

  • · 3,5% Grunderwerbssteuer
  • · 1,1% Eintragungsgebühr
  • · 1.5% für die Errichtung, treuhänderische und grundbücherliche Durchführung des Kaufvertrages
  • · 3,0% Vermittlungsprovision zzgl. UST.

Infrastruktur / Entfernungen

Gesundheit
Arzt <250m
Apotheke <500m
Krankenhaus <750m
Klinik <500m

Kinder & Schulen
Schule <250m
Kindergarten <500m
Universität <750m
Höhere Schule <1.500m

Nahversorgung
Supermarkt <500m
Bäckerei <250m
Einkaufszentrum <500m

Sonstige
Bank <500m
Geldautomat <500m
Post <500m
Polizei <250m

Verkehr
Bus <250m
Straßenbahn <750m
U-Bahn <250m
Bahnhof <500m
Autobahnanschluss <4.250m

Angaben Entfernung Luftlinie / Quelle: OpenStreetMap

Anbieter kontaktieren

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Firma Helmut Strempfl e. U./ Helmut Strempfl Immomakler GmbH
Rosasgasse 2
1120 Wien

Herr Helmut Strempfl