Die Immobilienplattform in Ihrer Region

Exklusive 4-Zimmer-Dachterrassenwohnung in einem Jahrhundertwendehaus - zur Miete in 1090 Wien

Wohnungen,  DetailansichtObjekt-Nr.: 109/28717

Zimmer4
Fläche m²137,24
Miete €2.195,00

Ort: 1090 Wien
Bitte kontaktieren Sie den Anbieter, um die Anschrift zu erfahren.

Kosten

Gesamtmiete
€ 2.195,00
Mietpreis/m²
€ 12,21
Miete (Netto)
€ 1.676,06
Betriebskosten
€ 319,39
Kaution
€ 6.585,00
Kautionshinweis
3 MM
Provisionshinweis
2 BMM

Ausstattung

Zimmer
4
Badezimmer
2
Heizungsart
Etagenheizung
Beheizung
Gas
Terrasse
Ja
Terrassenfläche
17 m²
Personenaufzug
Ja

Merkmale

Fläche
137,24 m²
Baujahr
1998
Wohnfläche
137,24 m²
Verfügbar ab
01.02.2020

Energie

HWB (kWh/m²a)
54.00
HWB-Klasse
C

Beschreibung

Exklusive 4-Zimmer-Dachterrassenwohnung in einem Jahrhundertwendehaus - zur Miete in 1090 Wien

In einem sehr schönen Jahrhundertwendehaus befindet sich diese Vier-Zimmer-Wohnung, mit folgender Aufteilung:

Ebene 1:
Wohnzimmer mit Ausgang auf südseitige blickdichte Terrasse und Zugang zur Küche, zwei hofseitige ruhige Schlafzimmer, Badezimmer mit Wanne, Doppelwaschbecken und Waschmaschinenanschluss, separate Toilette, Treppe in

Ebene 2:
Schlafzimmer mit Duschbad, Ausgang auf weitere Terrasse.

Die im Dachgeschoss gelegenen, ca. 137 m² große Wohnung, ist mit Parkettboden, einer Komplettküche und Klimaanlage ausgestattet. Die Gesamtmiete versteht sich inklusive Betriebskosten und Umsatzsteuer.

Die Wohnung wurde gerade erst zurückgenommen und bekommt in den nächsten Wochen noch ein Facelifting (Küche, Türen, etc.).

Die Lage ist mit der unmittelbaren Nähe zum Alten AKH ausgezeichnet. Sehr gute Nahversorgung aufgrund der Geschäfte auf der Alser Straße. Aufgrund der Nähe zu den Straßenbahnlinien 5, 33, 43 und 44 sowie zur Autobuslinie 13A ist die Wohnung bestens an die öffentlichen Verkehrsmittel angebunden. Ein Autoabstellplatz kann in den nahe gelegenen, öffentlichen Garagen angemietet werden.

Wir sind eine Tochtergesellschaft der ÖRAG-Österreichische Realitäten AG, Wien ("ÖRAG"), und es besteht daher unter Umständen ein sonstiges wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zur ÖRAG und ihren anderen Tochtergesellschaften in Österreich. Das Naheverhältnis zur ÖRAG ergibt sich zB aus der Tatsache, dass die ÖRAG das Objekt für den Eigentümer verwaltet. Es kann aber auch ein wirtschaftliches Naheverhältnis im Sinne des Maklergesetzes zum Auftraggeber (Eigentümer) bestehen, wenn wir laufend bzw. regelmäßig für diesen Auftraggeber als Makler tätig werden. Sollten Sie diesbezüglich Fragen haben oder eine weitere Aufklärung wünschen, wenden Sie sich bitte direkt an unseren Mitarbeiter.
Die ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH wird als Doppelmakler tätig.

Anbieter kontaktieren

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
ÖRAG Immobilien Vermittlung GmbH

Herr Sebastian Dworak