Die Immobilienplattform in Ihrer Region

Herrschaftliches Traditionsgasthaus mit Zimmervermietung

Häuser,  DetailansichtObjekt-Nr.: 5c3865e954a8e816163bb93b

Zimmer14
Fläche m²2,22
Preis €695.000,00Finanzierung anfragen
Wanghausen 26, 5122 Hochburg-Ach
Kartenansicht

Kosten

Kaufpreis
€ 695.000,00

Ausstattung

Zimmer
14

Merkmale

Fläche
2,22 m²

Beschreibung

Das Gasthaus wurde 1902 in der Gemeinde Hochburg-Ach mit ursprünglich freiem Blick auf die Burghauser Burg errichtet und natürlich permanent umgebaut und renoviert.

Das durch die Stuckfassade pitoresk anmutende Traditionsgasthaus bietet die Möglichkeit zur sofortigten Inbetriebnahme der Gastwirtschaft sowie zur Vermietung der 14 attraktiv gestaltetetn Zimmer mit insgesamt 30 Betten.

Ausstattung/Merkmale:

- Wohnfläche 778 qm

- Terrasse, großer Gastgarten mit 300 qm

- Holzdielenboden, Fliesenboden

- Kunsstofffenster, Holzfenster

- Bar/Schanktheke mit Zapfanlage - Zugang zur Küche

- DSL Anschluss

- SAT Anschluss

- Garage

- Großküche Edelstahl mit hochwertigen Geräten wie Gaskocher, Spülautomat, Hochleistungsdunstabzug usw.

- Salatraum/Vorbereitungsraum 10 qm

- Waschraum mit 40 qm

- 2 Kühlräume mit neuer Kühlung zu je 20 qm

- Lagerraum

- Heizung durch Holzvergaser

- Kachelofen

- Nebengebäude mit 2 Garagen

- Lagermöglichkeit für Getränke, Lebensmittel usw. rückseitig des Gebäudes

- Gästetoiletten vor 5 Jahren erneuert

- Massive Eichentreppe zum 1. Stock

- 14 Zimmer mit insg. 30 Betten zu vermieten (die meisten mit Dusche und WC)

- 2. Stock ausbaufähig (Genehmigung erforderlich)

- Kinderspielplatz und Schaukel

- Parkplatz für 35 Fahrzeuge

- Kastenienbäume im Gastgarten



Verhandlungsbasis!


Vereinbaren Sie mit unserem Büro gerne einen Besichtigungstermin für den Sie bitte ca. 3 Stunden einplanen dürfen. Wir freuen uns auf Ihren Anruf.

Lageinformation

Wanghausen 26, 5122 Hochburg-Ach

Anbieter kontaktieren

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Privatanbieter

Herr Immobilien- und Bausachverständigenbüro Preusser & Kollegen Wolfgang Preusser