Die Immobilienplattform in Ihrer Region

Miete Wohnung in Kitzbühel

Wohnungen,  DetailansichtObjekt-Nr.: 123830

Zimmer3
Fläche m²101,57
Miete €2.098,62

Ort: 6370 Kitzbühel
Bitte kontaktieren Sie den Anbieter, um die Anschrift zu erfahren.

Kosten

Miete (Netto)
€ 2.098,62
Betriebskosten
€ 304,71
Kaution
€ 7.917,00
Provisionshinweis
0

Ausstattung

Zimmer
3
Anzahl Schlafzimmer
2
Badezimmer
1
Heizungsart
Fußbodenheizung
Beheizung
Luftwärmepumpe
Keller
Ja
Personenaufzug
Ja
Barrierefrei
Ja
Klimatisiert
Ja
Einbauküche
Ja
Gesamtzahl Garagen / Stellplätze
1
Art der Stellplätze
Stellplatz

Merkmale

Fläche
101,57 m²
Anzahl Geschosse
4
Baujahr
2018
Wohnfläche
101,57 m²
Verfügbar ab
November 2020
Objektzustand
Erstbezug

Energie

HWB (kWh/m²a)
36,44
fGEE
0,85

Beschreibung

Im Herbst 2018 wurden die Spaten in die Erde des Kitzbüheler Achenwegs versenkt. Die Raiffeisenbank Kitzbühel - St. Johann realisiert ein neues Wohn- und Geschäftshaus.

Das "Raiffeisen Haus Kitzbühel 2" orientiert sich in Kubatur und Baustil am benachbarten "Raiffeisen Haus KItzbühel 1". Auf dem rund 2.600 m² großen Grundstück entsteht ein Gebäude mit Wohnungen und Gewerbeeinheiten für Büros, Ordinationen, Geschäftslokale oder ähnliches.

Projektiert sind ein Tiefgeschoss sowie Erdgeschoss, zwei Obergeschosse und ein Dachgeschoss.
Im EG stehen noch 3 Büros zum Verkauf zur Verfügung. Im 1. OG werden 3 Wohnungen und 6 Gewerbeeinheiten zur Vermietung angeboten. Im 2. OG sind 3 Wohnungen zur Vermietung und 2 Büros zum Verkauf. Im Dachgeschoss werden acht Mietwohnungen errichtet.

Die Wohnungen haben eine Fläche zwischen 60,26 m² und 101,83 m². Alle Wohneinheiten verfügen über einen Balkon oder einer Terrasse, sowie ein Kellerabteil.

Auch für genügend Parkraum ist gesorgt. In der Tiefgarage sind 48 Stellplätze vorgesehen, ebenerdig vor dem Haus entstehen weitere 23 KFZ-Freistellplätze.

Das "Raiffeisen Haus 2" wird über zwei Eingänge erschlossen. In der Mitte des Gebäudes – vom ersten Stock bis zum Dachgeschoss – ist ein lichtdurchflutetes Atrium mit elf Metern Durchmesser geplant. Dadurch wird das Tageslicht in den Innenbereich des Gebäudes geholt.

Es wird mit moderner und umweltfreundlicher Energietechnik gearbeitet. Ein Luftwäremtauscher dient der primären Energiegewinnung, die auf dem Dach installierte Photovoltaikanlage unterstützt vorwiegend der Abdeckung des allgemeinen Eigenstrombedarfs. Bei Bedarf unterstützt eine Gasheizung die Wärmebereitstellung.

Die Wohnungen sind mit einer Fußbodenheizung und einer Decke zur Klimatisierung ausgestattet. Die Beschattung erfolgt über funkgesteuerte Raffstores.

Die Wohnungen sind mit einem Holzparkettboden, die Sanitärbereiche mit schönen Fliesen und Feinsteinplatten ausgelegt.
Eine Einbauküche sowie Bad / WC sind vorhanden.

Die Fertigstellung ist für Ende 2020 geplant.

* MIETE!
* zentrale Lage (Stadtnähe)
* optimale Verkehrsanbindung, unmittelbare Nähe zum Bahnhof und Bus
* erfolgter Baubeginn: Herbst 2018
* geplante Fertigstellung: Ende 2020

Die Wohnung im DG hat eine Wohnfläche von 101,57 m², einer Loggia mit 15,58 m², einer großen Terrasse mit 44,42 m² und ein Kellerabteil
mit 3,05 m², sowie einen Tiefgaragenparkplatz.
Die Wohnung verfügt über zwei Schlafzimmer, einem Badezimmer, separatem WC, Vorraum/Diele und Abstellraum, sowie einer großen Wohnküche, wobei man vom Wohnzimmer auf die westseitig gelegene Loggia und Terrasse gelangt.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an:
Raiffeisen Immobilien Treuhand
Herrn Anton Margreiter
Bahnhofstraße 5a, 6372 Oberndorf i.T.
Tel. +43 (0) 664 8862 8786, a.margreiter@rit.tirol


Mit der Nutzung unserer Services oder der Kontaktaufnahme mit / der (direkten) Anfrage bei uns (auch über Immobilienportale) stimmt der/die Kunde/in / Interessent/in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sowie der Datenschutzerklärung (abrufbar jeweils unter https://www.rit.tirol/de/service/) der Raiffeisen Immobilien Treuhand Kitzbüheler Alpen GmbH zu.

Anbieter kontaktieren

Mit * gekennzeichnete Felder sind Pflichtfelder.
Raiffeisen Immobilien Treuhand
Bahnhofstraße 5a
6372 Oberndorf i.T.

Herr Anton Margreiter